MIT EWALD IM SPREEWALD

Manche Klischees bestätigen sich ja irgendwann doch auf beunruhigende Art und Weise selbst. So auch jenes, wonach im Spreewald Gurken die einzig gültig Währungseinheit seien.

Dass dies exakt der Wahrheit entspricht, musste ich erkennen, als ich mit meiner Doppelkopf-Runde “Die Fier Feuchten Füchse”, bestehend aus Niklas, Laurent und Marvin, im brandenburgischen Spreewald unseren alljährlichen Wochenendausflug verlebte. Es scheint wirklich kein Gericht und keine Mahlzeit zu existieren, in das die Einheimischen die berühmten Spreewälder Gurken nicht doch noch irgendwie unterbringen könnten. #gurkenbratwurst

Wir gingen der ganzen Gurkerei allerdings lieber aus dem Weg und fokussierten uns auf das Highlight unseres Trips in den Osten Deutschlands: eine Kajaktour durch besagten Spreewald. Ein Geflecht aus Kanälen galt es zu Wasser und doch trockenen Fußes zu erforschen. Hierfür erhielten wir eine Karte und die ungefähre Wegbeschreibung zu zwei malerischen Dörfer inmitten jenes Kanalgeflechts.

Dass wir bereits bei der ersten Kreuzung versehentlich falsch abbogen, versteht sich von selbst. Nach weiteren 15 Minuten Irrfahrt, übernahm Dr. Eßler höchstpersönlich fortan die Navigation unseres Zweiboot-Geschwaders und führte es sicher über eine schleunigst ausgetüfftelte Alternativroute zu besagten Dörfern, die wie kleine Hobbitsiedlungen direkt an den Wasserwegen lagen. Schon ziemlich märchenhaft.

Mein persönlicher Höhepunkt jedoch war, wie sich unsere wackere Truppe zwischenzeitlich als Schleuser für andere Paddeltouristen betätigte und sich so zwei müde Euros dazu verdienen konnte. Für Gurkenbratwurst wurden diese anschließend allerdings nicht ausgegeben.

Submit a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s