ENDLICH SPRAYER

Als vor fast 15 Jahren das Videospiel Marc ECKO’S Getting Up auf den Markt kam, war die Begeisterung bei mir und meinem damaligen Kumpel Dennis groß. In dem Spiel schlüpft man in die Rolle von Trane, der sich in den düsteren und gewalttätigen Slums von New Radius einen Namen als Graffiti Artist machen will.

Das fanden wir Jugendlichen aus der niedersächsischen Einöde natürlich extrem aufregend und selbstverständlich wollten wir unserem neuen Idol nacheifern. Zu seinem Geburtstag habe ich Dennis ein paar selbstgemachte Schablonen geschenkt, mit denen wir uns sofort auf den Weg zu einer stillgelegten Ziegelei gemacht haben. Doch wir hatten es noch nicht einmal auf das Gelände geschafft, da verließ uns schon der Mut: Auf dem Turm des Backsteingebäudes werkelten zwei Bauarbeiter. Also trotteten wir wieder nach Hause und das war es dann auch mit meiner Sprayer-Karriere.

Bis jetzt! Durch meinen neuen Job habe ich Marcos kennengelernt, der als Teenager etwas mutiger war als ich und die Wände der Stadt Madrid schöner und bunter gemacht hat. Auch heute sprüht er noch ab und zu (legal) im Berliner Mauerpark und hat angeboten, mich unter seine Fittiche zu nehmen.

Zunächst galt es, einen Entwurf zu Papier zu bringen. Da ich dies zumindest früher schon häufiger gemacht hatte, fiel es mir auch heute nicht allzu schwer. Völlig überraschend ist es aber weitaus schwieriger, seinen Entwurf später mit passenden Proportionen auf die Wand zu bringen.

Naturgemäß braucht so etwas viel Zeit und Übung, und nachdem ich zunächst ein wenig enttäuscht über das Resultat war (vor allem wenn man das Graffito von Marcos daneben sieht), bin ich mittlerweile recht zufrieden mit meinem allerersten Versuch. Spätestens als ein ca. zehnjähriger Junge mit seinem Skateboard angehalten und anerkennend nickend ein “nice” geraunt hat, weiß ich, dass ich mir endlich die Street Credibility erarbeite, von der ich als Zwölfjähriger geträumt habe.

Submit a comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s